Klippschliefer - Dassie

 

An der südafrikanischen Westküste (unter anderem), zwischen Hermanus und De Kelders leben diese possierlichen schwanzlosen Tiere. Mit diesem besonderen Exemplar (links im Bild) hatte ich das fotografische Glück, dass die Neugierde auf beiden Seiten so groß war, dass ich ihn/sie fotografieren durfte. So beobachteten wir beide uns gegenseitig und natürlich kam keiner dem anderen zu nahe.

Die tagaktiven dassies bilden große Kolonien in Klippen bis zu 80 Tieren, wobei sie relativ streng hierarchisch strukturiert sind. Das spricht für ein ausgeprägtes soziales Gefüge.

Es ist ein ganz besonderer Genuss still auf den Klippen sitzend die dassies in ihrem Habitat zu beobachten. Wie immer, in der Natur, gilt: Wir Menschen befinden uns im Wohnzimmer  der Tiere und entsprechend gilt es, sich als Gast zu verhalten.

 

Between Hermanus and De Kelders on the west coast of South Africa you can watch these cute and tailless animals. This special one I could take a picture from was so curious (as I was too) so we both observed each other without coming to close.

These day active dassies do live a huge colonies until 80 members and are hierarchically organized. This could be an indicator for a very distinct social structure.

It is a very special  enjoyment sitting very silent on the cliffs to take for short moment part of their lives. And one main rule in nature is to follow: We humans are guests in the living room of the animals and have to behave so.

 



Graugänse - Greylag Geese

 

Graugänse sind die zweit häufigste Gänseart in Europa (nach der Kanadagans) und sind bekanntermaßen Zugvögel, die sich im europäischen Winter auf den Weg in den Süden machen.

Sie bilden Paare und bleiben sich in der Regel treu, wobei sie sich nach dem Tod eines Partners auch neu verpaaren. Das Weibchen brütet ausschließlich die Eier aus und der Gänserich hält sich meist in der Nähe des Brutplatzes auf.

Sie sind mit ihrem lauten Ruf nicht zu überhören und bilden ihre Kolonien am liebsten an Seeufern. Als tag- und nachtaktive Vögel gründeln sie relativ wenig, sondern suchen eher frisches Gras, Wurzeln und auch Wasserpflanzen.    

 

Greylag geese are the second most common kind of geese in Europe (beside the Canada goose) and are recognized as migratory birds. As soon as the European winter starts they make themselves on their way to the south.

Mostly they pair up and keep being faithful to each other. But they mate new if one partner would die. The female broods the eggs while the male is nearby the breeding ground.

With their very loud call you simply can´t ignore them and they prefer to stay in colonies on the lakefront. As active day and night birds they search fresh gras and roots. 

 

 

Annette Swart Photojournalist

Swart_Annette@yahoo.de

 

 Annette Swart Photography  // © all rights reserved

©alle Rechte auf Bilder/Fotos und Inhalte vorbehalten